Unsere Workshops

Theater spielen
Wo sonst, wenn nicht im Theater, kann man sich ausgiebig und naheliegend mit dem Thema "anders sein" beschäftigen. So werden wir uns im Theaterworkshop mit Rollenfindung arbeiten. Dabei werden wir aus einer Auswahl von lustigen Theaterfiguren aus dem Stück "Der Sturm" des berühmten Dichters William Shakespeare eine stürmische Seereise entstehen lassen. 
mit Melanie Toth und Giampiero Piria


Musik
Wir machen Musik - ein lebendiges Musiktheater
WORKSHOP ist bereits ausgebucht
In unserem Musiktheater machen wir Musik und lesen und gestalten eine vorgegebene Geschichte / Märchen. In der Gruppe trainieren wir den Umgang mit verschiedenen Instrumenten, z.B. Schlagzeug, Perkussion, Gitarre, Klavier, Stimme und entwickeln deinen Groove. Zusammen erfinden wir Songs und Geräusche und binden unsere Musik in das Geschehen der Geschichte ein. Auch beschäftigen wir uns mit dem Theaterspielen. Übungen, wie man am besten einen Text erzählen kann, so dass es spannend ist. Braucht man dafür nur den Kopf oder auch den Körper? Im Wechsel Lesen, Spielen und Musizieren die Kinder im Stück.
Zum Schluss führen wir unser Musiktheaterstück auf der großen Bühne im Thealozzi auf.

Leitung: 
Uwe Kellerhoff (Musiker) und Milli Häuser (Musikerin und Tanzpädagogin)


Tanzen
Königlicher Hip Hop - Rock den sterbenden Schwan!
Wir wollen mit euch verschiedene Tanzarten ausprobieren und auch mit Kostümen experimentieren. Dafür reisen wir durch die Musik- und Tanzgeschichte einmal um die Welt- vom Schwanensee zum Deichkind, über klassisches Ballett zum Haka Style. Wir fragen uns auch: Wie tanzen eigentlich Könige Hiphop oder wie tanzt ein Kämpfer den sterbenden Schwan? Und vielleicht erfinden wir nebenbei einen ganz neuen Tanzstil...
mit: Bina Noss und Lena Tempich


Medienwerkstatt
Kamera läuft … uuuund bitte!

In der Medienwerkstatt lernt ihr den Umgang mit Kamera und Ton und im Anschluss drehen wir unserer eigenen kurzen Filme und Musikclips. Ihr wolltet schon immer mal eine Berühmtheit interviewen? Du machst gerne Fotos. Dich interessieren aktuelle Ereignisse? Wir schreiben und gestalten die Campzeitung.
Leitung: Andreas Möller und Andre Dinter


Performance
Zwischen Hero und Zero - Performance 
In diesem Kurs entwickeln wir mit Euch eine Performance für die Bühne. Damit meinen wir das Gesamtpaket aus Theaterspiel, Gesang, Bewegung – all das kann vorkommen und wird im Verlauf des Workshops zu einer Collage zusammengefügt.
 Die Arbeitswerkzeuge: Improvisation und Intuition. Die Basis: das, was DU mitbringst.
Wir interessieren uns für DICH. 
Fühlst Du Dich wie der Held oder der Schurke Deiner Geschichte?
 Zugehörigkeit und Autonomie sind Gehirnbedürfnisse. Wie finden wir uns in dieser vermeintlichen Widersprüchlichkeit zurecht? Keiner will wie alle anderen sein – Wie erfolgreich sind wir mit dem Streben nach der ganz eigenen Individualität?
 Finden wir es heraus...
mit: Anja Balzer (Improtheater, Clown, Chanson) und Philipp Regener (Schauspieler, Clown, Autor)


Kunstwerkstatt - Upcycling
Basteln und Werkeln mit verschiedenen Materialien
Nicht nur Menschen können „Anders sein“, sondern auch Dinge oder Gegenstände. In unserer Kunstwerkstatt könnt ihr diesen Dingen ein anderes, neues Leben geben. Hier könnt ihr eure ganze Kreativität, Phantasie und Bastellust an Gegenständen die ihr nicht mehr braucht, sonst wegwerfen würdet, irgendwo gefunden habt oder schon immer mal verarbeiten wolltet ausleben. Also entrümpelt eure Kinderzimmer und Kellerräume. Bringt leere Milch- und Safttüten, Plastikverpackungen, Plastiktüten, PET Flaschen, Joghurtbecher, Dosen, Papprollen, Pappkartons, Papier aller Art, Eierkartons, Korken, Stoff- und Wollreste, alte Knöpfe, Perlen, alte Kleidung die nicht mehr passt, alte Tischdecken oder Vorhänge, alte Bücher, Zeitschriften, Gummibänder, Borten, bunte Bänder.... einfach alles was für euch keinen Wert mehr hat mit. Ich bin gespannt was Ihr alles „Anders macht“.
Leitung: Annelly Kozuschek