Der Grüne Kakadu

Das "Theater8Frauen" feiert 10 jähriges Jubiläum mit der Wiederaufnahme von: der grüne Kakadu".

Das Spiel im Spiel auf Leben und Tod in bewegtesten Zeiten. Seit jeher ein beliebter Dramenstoff, um die Sinnlosigkeit und Hoffnungslosigkeit gewalttätiger Lösungsstrategien ad absurdum zu fuhren und doch gerade mit der Faszination der Gewalt für das eigene Spiel zu werben.

Das Spiel, das zur Wirklichkeit wird, erscheint wie ein undurchschaubares offenenliegendes Buch wenn 8 Frauen die 18 Männer und 4 Frauen spielen und die agierenden Figuren immer wieder von neuen Spielerinnen verkörpert werden. Die Grenzen der Wirklichkeit verschwimmen im doppelten Sinn, die Metafiktion der Vorlage wird durch die Typisierung der Figuren potenziert. Ein vergnüglich wirres Spiel um Wirklichkeiten, Macht und Herrschaft.

http://theater8frauen.de

Der Grüne Kakadu

Präsentiert von: Gastspiel

Sa.

18.11.2017

20:00 Uhr

Karten: 12,-

/ erm. 10,- |

im Thealozzi

Kontakt: Kulturhaus Thealozzi, Tel.: 0234-17590

Zurück

Reservierung

Hier können Sie für die Veranstaltung Karten reservieren – bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn liegen diese dann für Sie bereit.

Was ist die Summe aus 2 und 4?