Bonnie und Bonnie im Kleid

Mit dieser Veranstaltung kommt es auch zur Rückkehr eines lang schmerzlich vermissten Thealozzi-Mitglieds, verbirgt sich hinter dem Namen der Gruppe doch die Schauspielerin Anja Balzer, die gemeinsam mit ihrer Spielpartnerin Nadine Antler interaktive Szenen und Geschichten auf die Bühne bringen wird.

Anja Balzer, die das Programm des kleinen freien Kulturhauses in Bochum-Stahlhausen fast zwei Jahrzehnte lang als Improvisations-Schauspielerin, Chansonette mit zwei Bühnenprogrammen und Organisatorin mehrerer internationaler Improtheater-Veranstaltungen und - Festivals maßgeblich mitgestaltet hat, sieht dem Abend mit gespannter Vorfreude entgegen:

„Nach einigen Jahren, die ich damit verbracht habe, mein Kind größer werden zu sehen, mich fortzubilden und mich deutschlandweit als Moderatorin und Schauspielerin auf vielen anderen Bühnen zu tummeln, freue ich mich darauf, gemeinsam mit Nadine Antler und unseren Gästen im Publikum wieder an dem Ort zu spielen, an dem alles begann.“

Bei der Wahl ihrer Bühnenpartnerin an diesem Abend beweist sie auf jeden Fall schon mal ein gutes Händchen, ist Antler doch nicht nur in der internationalen Improtheaterszene allles andere als ein unbeschriebenes Blatt: vor 16 Jahren hat sie in Würzburg eines der wichtigsten Festivals in Sachen Improtheater auf die Beine gestellt, das seitdem jedes Jahr hochkarätige Spieler aus der ganzen Welt nach Franken lockt. Und im Gegenzug als Dozentin und Schauspielerin wiederum die ganze  Welt bereist.

Das Publikum erwartet ein bunter und berührender Theaterabend im gemütlichen Rahmen mit einem charmanten Schauspielduo nebst Pianobegleitung, dessen im Moment entstehenden Szenen durch seinen aktiven inspirierenden Input maßgeblich mitgestaltet werden können.

„Für die Musik habe ich Bettina Fischer vom Improtheater Bremen gewinnen können. Somit sind nur Frauen auf der Bühne, was wir alle 3 zur Abwechslung auch mal ganz angenehm finden. Und wir freuen uns auf viele Frauen auch im Publikum. Und genauso freuen wir uns auf männliche Gäste“, erklärt Balzer und fährt augenzwinkernd fort: „Vielleicht lernt die eine oder andere Person im interaktiven Austausch mit dem Bühnenpersonal einiges über Nadine, Bettina und mich. Und auch über sich selbst.“
Bei allen möglichen Überraschungen steht jetzt schon eines fest: alle Beteiligten, egal ob auf oder vor der Bühne, werden mindestens einen Sternenmomente erleben.

Bonnie und Bonnie im Kleid

Präsentiert von: Gastspiel

Sa.

09.12.2017

20:00 Uhr

Karten: 12,-

/ erm. 10,- |

im Thealozzi

Kontakt: Kulturhaus Thealozzi, Tel.: 0234-17590

Zurück

Reservierung

Hier können Sie für die Veranstaltung Karten reservieren – bis 15 Minuten vor Veranstaltungsbeginn liegen diese dann für Sie bereit.

Bitte rechnen Sie 4 plus 4.